Arbeitsplätze

Ein Angebot mit grosser Wirkung

Der Besuchsdienst Innerschweiz bietet einen Ausbildungs-Kurs an, nach dessen Abschluss man sich beim Besuchsdienst Innerschweiz anstellen lassen und stundenweise Einsätze leisten kann.

Die Einsätze können bei Personen in Betagten- oder Behinderteninstitutionen sowie in Privathaushalten sein.

Die Arbeitsstunde wird mit CHF 13.– entschädigt.
Dieses Einkommen ist als Ergänzung zur IV-Rente gedacht.

Die Besucherinnen und Besucher werden durch Fachpersonen in ihre Arbeitseinsätze eingeführt, unterstützt und begleitet. Monatliche Arbeitsbesprechungen gehören zur Arbeit der Besucherinnen und Besucher.

Der Besuchsdienst Innerschweiz bietet den Besucherinnen und Besuchern regelmässig Fortbildungen an. Diese dienen der Erweiterung des beruflichen Wissens und der Förderung von sozialen und persönlichen Kompetenzen.

Erste Schritte auf einem neuen Weg

Ausbildungskurs

Die Ausbildung zur Besucherin/zum Besucher dauert 8 Wochen plus 4 Wochen weiterführendes Praktikum. Der Kurs vermittelt Grundkenntnisse in den Bereichen:

  • Bedürfnisse und spezifische Probleme von betagten und behinderten Menschen
  • Praktische Fähigkeiten im Umgang mit betagten und behinderten Menschen


Anforderungen

Die Arbeit mit betagten und behinderten Menschen erfordert von interessierten Personen Einfühlungsvermögen und Zuverlässigkeit.


Aufnahmekriterien

  • Eine ganze IV-Rente aus psychischen oder psychosomati-schen Gründen.
  • Ein allfälliger Klinikaufenthalt liegt länger als ein halbes Jahr zurück.
  • Ärztliche und/oder psychologische Begleitung.

Nächster Kurs:

05. März bis 27. April 2018

plus zusätzlich weiterführendes Praktikum bis am 25. Mai 2018

Nächste Informationsveranstaltungen:

Donnerstag, 28. September 2017

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Donnerstag, 23. November 2017

jeweils 16:30 bis ca. 18:00 Uhr in unseren Räumlichkeiten am Wesemlinrain 3c, 6006 Luzern im 1. Stock

#

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung?

Wir zeigen Ihnen gerne unverbindlich und kostenlos was Sie bei uns erwartet.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf via Telefon 041 417 12 30 oder über unser Kontaktformular.


Ja, ich bin interessiert